Busse & Busse - Herr Prof. Ulrich Pott LL.M.

Prof. Ulrich Pott, LL.M.
Dipl.-Ing.
Patentanwalt
European Patent and Trademark Attorney
PARTNER

Busse & Busse Patent- und Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Großhandelsring 6
49084 Osnabrück

Ulrich Pott interessierte sich schon während seines Maschinenbaustudiums der Fachrichtung Verfahrenstechnik an der RWTH Aachen für den Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes und trat unmittelbar nach Abschluss dieses Studiums 1981 zunächst in die Patentabteilung eines namhaften Konzerns im Bereich der Motoren- und Landmaschinentechnik sowie des Anlagenbaus ein. Berufsbegleitend absolvierte er ein internationales Studium „Intellectual Properties“, das er mit dem Master of Laws (LL.M.) abschloss. Nach seiner Ausbildungszeit beim Deutschen Patentamt, dem Bundespatentgericht und dem Landgericht Düsseldorf trat er 1985 in die Sozietät Busse & Busse ein und ist seit mehr als 30 Jahren Partner der Sozietät.

Neben seiner Tätigkeit im Bereich der Erlangung, der Durchsetzung und der Verteidigung technischer und ästhetischer Schutzrechte hat Ulrich Pott an zahlreichen Patent- und Designverletzungsverfahren sowie Nichtigkeitsklageverfahren durch alle gerichtlichen Instanzen erfolgreich mitgewirkt.

Seit über 20 Jahren ist Ulrich Pott darüber hinaus als Hochschullehrer an der Hochschule Osnabrück tätig, zunächst als Lehrbeauftragter und seit 2009 als Honorarprofessor.

Zurück zur Übersicht